In der traditionellen Telekommunikationsterminologie kann man sich eine Amtsleitung als Autobahn für den Telefondienst vorstellen.

Auf dem Straßennetz navigieren die Fahrer auf den kleineren lokalen Straßen von ihren Häusern zur Autobahn. Einmal auf der Autobahn, können sie mit hoher Geschwindigkeit fahren, ohne an jeder Stelle auf dem Weg anhalten zu müssen, bis sie ihr Ziel erreichen. Wenn sie sich ihren Zielen nähern, müssen sie die Autobahn an der nächsten Abzweigung verlassen und zu den örtlichen Straßen zurückkehren, um dort anzukommen, wo sie hingelangen müssen.

In Telefonnetzen funktionieren Amtsleitungen genauso wie Autobahnen im Straßennetz. Kleinere Telefonleitungen führen in der gleichen Weise zu einem Hochleistungskabel wie lokale Straßen zu mehrspurigen Autobahnen.

Im SIP-Trunking-Großhandel ist diese Autobahn das Internet - ein viel billigeres Medium als das Telefonnetz. Anbieter von SIP-Trunking-Vorleistungsdiensten stellen diesen Ferngesprächsdienst den meisten Menschen und Unternehmen auf der Welt zur Verfügung und bieten den Unternehmen dabei eine Reihe von Vorteilen.

Vereinfachte Verbindungen

Das Organisieren einer Datenverbindung für den Sprachverkehr war bisher kompliziert und zwischen den ISDN-Leitungen, den Basisratenschnittstellen, den Primärratenschnittstellen und PSTN-Gateways zu organisieren. Durch das SIP-Trunking im Großhandel entfallen all diese Elemente, wodurch der Verbindungsprozess vereinfacht und die Kosten gesenkt werden. Unternehmen mit mehreren Standorten können über eine einzige SIP-Trunk-Verbindung alle Standorte bedienen, ohne dass mehrere Verbindungen erforderlich sind.

Dank SIP-Trunking im Großhandel ist es nicht mehr erforderlich, separate Verbindungen für Sprach- und Datenverkehr zu haben. Es ist auch viel einfacher geworden, diese Systeme zu skalieren, wenn Unternehmen expandieren, wodurch die Notwendigkeit minimiert wird, zusätzliche Leitungen oder Geräte zu installieren.

Für einzelne Unternehmen lagert die Einführung von SIP die Verbindung zum öffentlichen Telefonnetz effektiv an den Internetdienstanbieter aus, anstatt sie direkt mit ihrer Telefonanlage zu verknüpfen. Mit dieser Strategie werden Anrufe über das Internet an einen Punkt nahe ihres Ziels geleitet, bevor sie an das lokale Telefonnetz weitergeleitet werden.

Auf diese Weise macht SIP-Trunking eine interne Nebenstellenanlage überflüssig, was die Kosten weiter senkt und die Flexibilität verbessert (obwohl natürlich einige anfängliche Kosten anfallen, einschließlich der Umstellung auf eine interne IP-Nebenstellenanlage oder in der Cloud und Bereitstellung des Desktop-Zugriffs in Form von IP-Telefonen oder Softphones).

Fernarbeit

Unternehmen verlagern sich zunehmend zu flexibleren Arbeitsmodellen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, von zu Hause aus oder an einem „Hot Desk“ zu arbeiten. Dies ist teilweise auf die Tatsache zurückzuführen, dass moderne Unternehmen einen flexiblen Ansatz erfordern, bei dem erkannt wird, dass Mitarbeiter möglicherweise nicht im Büro sind längere Zeiträume als in der Vergangenheit.

Bis vor kurzem hätten diese Remote-Mitarbeiter über ein VPN auf Büronetzwerke zugegriffen. Dies ist zwar gut für Datenverbindungen, hat jedoch einige Nachteile bei der Verwendung von VoIP-Telekommunikation. Wholesale-SIP-Trunking ermöglicht die Verwendung von Remote-Konnektivitäts-Apps, mit denen Remotebenutzer problemlos auf PABX-Funktionen für Unternehmen zugreifen können, egal ob zu Hause, in einem Hotel, an einem Kundenstandort oder in einer Zweigstelle. Alles, was sie brauchen, um Zugang zum Internet zu haben.

Die weltweit relativ einheitlichen Kosten für den Internetzugang bedeuten, dass die VoIP-Bereitstellung von Geschäftstelefonsystemen nicht nur herkömmlichen Systemen entspricht. In vielerlei Hinsicht bietet es noch größere Chancen. Dank SIP-Trunking ist es jetzt genauso einfach, einen Freiberufler auf die andere Seite der Welt zu holen wie einen lokal ansässigen Telearbeiter.

Durch die Möglichkeit, Talente von überall auf der Welt zu finden, können Unternehmen von besseren Fremdsprachenkenntnissen und potenziell geringeren Kosten als vor Ort profitieren. Der Einsatz von Mitarbeitern in verschiedenen Zeitzonen bedeutet auch, dass Unternehmen die Kundensupportfunktionen auch rund um die Uhr für längere Zeit offen halten können, ohne Nachtschichttarife an lokale Techniker zahlen zu müssen.

VoIP-Terminierungsraten für den Großhandel

IP-Telefonie hat das Potenzial, Kosten zu senken, aber es ist wichtig zu erkennen, dass nicht alle VoIP-Anbieter einen guten Service bieten. Wenn Sie verschiedene Anbieter bewerten, müssen Sie sicherstellen, dass die angebotene Servicequalität (Quality of Service, QoS) akzeptabel ist.

QoS-Techniken gewähren typischerweise einen priorisierten Leitungszugriff auf den Sprachverkehr im Verhältnis zu Daten. Dies liegt daran, dass Sprachanrufe ein interaktiver Dienst sind und dass Übertragungsverzögerungen die Qualität des Anrufs beeinträchtigen. Umgekehrt beklagt sich niemand - oder merkt es auch nur -, wenn sich die Zustellung einer E-Mail um einige Sekunden verzögert.

Beachten Sie, dass Ihr Anrufübermittlungssystem immer nur so gut wie der schwächste Punkt ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihr Büronetzwerk stark genug ist, um das erwartete Anrufvolumen zu bewältigen. Ein Kapazitätsengpass in Ihrem eigenen Netzwerk verringert die Qualität von Anrufen und kann sogar dazu führen, dass Anrufe abgebrochen werden.

Die Priorisierung des Datenverkehrs erfolgt über MPLS-Netzwerke (Multiprotocol Label Switching), die eine flexible Weiterleitung des Datenverkehrs ermöglichen und die Bandbreitennutzung entsprechend optimieren. Im Netzwerk werden dann verkehrsgestaltende Maßnahmen umgesetzt; Entgegen der landläufigen Ansicht ist jedoch nicht das Internet ein Engpass für den VoIP-Verkehr, sondern das firmeneigene Netzwerk oder das Internet-Gateway.

Die Entscheidung, den Telefonanbieter zu wechseln, ist eine gute Gelegenheit, Ihr gesamtes System zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es zweckmäßig ist und Ihren Anforderungen entspricht.

Sicherheitsbedenken

Jeder Dienst, der auf der Nutzung des Internets beruht, ist mit Sicherheitsbedenken verbunden. Obwohl für Ihr Netzwerk eine SIP-fähige Firewall erforderlich ist, sollte der Sprachverkehrzugriff auf das Datennetzwerk nicht die Aufhebung aller Netzwerksicherheitsmaßnahmen erfordern.

Ein SIP-Proxy kann nützlich sein, um den Datenverkehr zu filtern und zu überprüfen sowie ihn korrekt weiterzuleiten. Sie können auch steuern, welche Ports des Router- oder Gateway-Datenverkehrs eines Unternehmens verwendet werden dürfen. Systeme wie SIP-Proxys werden als „Edge-Services“ bezeichnet. Da der gesamte eingehende und ausgehende Netzwerkverkehr über den Proxy umgeleitet wird, kann das Netzwerk durch ein Gerät geschützt werden, das von spezialisierten Technikern an anderer Stelle verwaltet wird.

VoIP-Anrufe werden digitalisiert, sodass sie für zusätzliche Sicherheit einfach verschlüsselt werden können. Es ist auch ratsam, eine effektive Authentifizierung der Verbindung zum Dienstanbieter zu haben.

Einige TK-Anlagen bieten diese Sicherheitsmaßnahmen an. Andernfalls sollten sie von einer Firewall oder einem Edgedienst implementiert werden. Veraltete Unternehmensfirewalls sind möglicherweise nicht in der Lage, SIP-Datenverkehr zu verarbeiten. Möglicherweise ist ein Upgrade oder ein Wechsel zu einem Edge-Service erforderlich, der in die Kosten einbezogen werden muss.

Ein letztes Sicherheitsproblem ist die Ausfallsicherheit des Netzwerks. Wenn Sie sich bei Ihren Anrufen auf eine Internetverbindung verlassen, werden bei einem Netzwerkausfall alle Telefone sowie die Datendienste des Unternehmens außer Betrieb gesetzt. Eine SIP-fähige PBX oder Firewall sollte in der Lage sein, Redundanz bereitzustellen, indem bei Problemen der Datenverkehr auf einen alternativen Netzbetreiber umgeschaltet wird.

Vorteile von SIP-Trunking im Großhandel

Letztendlich ist SIP-Trunking einfach eine andere Methode, um Telefongespräche innerhalb und außerhalb eines Unternehmens zu führen. Es unterstützt flexiblere Arbeitsabläufe, verbessert die Serviceverfügbarkeit und hat das Potenzial, die Kosten drastisch zu senken. Es gibt jedoch eine Reihe von Problemen, die beim Umstieg auf diese Technologie behoben werden müssen, einschließlich der Kapazität der Unternehmensnetzwerkkapazität und der Qualität und Sicherheit des SIP-Trunking-Vorleistungsdienstes.

Ein seriöser SIP-Trunking-Service kann Kunden beim Umstellungsprozess beraten und nachweisen, dass sie in diesem Bereich hervorragende Leistungen erbracht haben. Suchen Sie nach einem etablierten Anbieter mit langjähriger Erfahrung in der Bereitstellung hochwertiger Sprachdienste, um die Möglichkeiten des SIP-Trunking-Großhandels optimal zu nutzen.

Treffen Sie keine schnelle Entscheidung, wenn Sie sich für einen SIP-Trunking-Großhändler entscheiden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle in einem fairen Vergleich aufgeführten Optionen haben, bevor Sie sich für ein System entscheiden. Wenn Sie weitere Hilfe bei der Auswahl des richtigen benötigen VOIP-Anbieter im Großhandel zu den besten Vorleistungs-Terminierungsgebühren für Ihr Unternehmen - lassen Sie sich von den Experten von IDT Express helfen. Greifen Sie noch heute zu .