Einen Anruf zu tätigen ist etwas, was wir tun, ohne darüber nachzudenken. Sie heben den Hörer ab, wählen und der Anruf ist verbunden. Aber lassen Sie uns eine Sekunde innehalten, um zu überlegen, was hinter den Kulissen passiert.

In der Vergangenheit wurde die Verbindung durch einen elektromechanischen Austausch hergestellt, der sich auf bewegliche Teile stützte. In den letzten Jahren wurden diese durch Elektronik ersetzt, die als "Schalter" bekannt ist. Dies ähnelt dem Router, den Sie zu Hause haben, ist jedoch größer und stellt die Verbindung über das Telefonnetz her. Bei den neuesten VoIP-Systemen ist es wahrscheinlicher, dass dies mit einem "Softswitch" erreicht wird, einer Software auf einem Computer, der die Vermittlungsaufgabe ausführt.

Arten von VoIP-Switches

Es gibt zwei Arten von VoIP-Switches. Ein Switch der Klasse 4 wird von VoIP-Großhändlern wie IDT Express verwendet, um den Sprachverkehr über große Entfernungen sicher weiterzuleiten. Wenn ein Anruf getätigt wird, stellt der Switch sicher, dass er den beabsichtigten Empfänger erreicht und den effizientesten Weg nimmt, um dorthin zu gelangen.

Ein Switch der Klasse 5 wird zum Bereitstellen von Diensten für den Endbenutzer des Einzelhandelsdienstes verwendet. Diese leiten Anrufe weiter, bieten aber auch Funktionen wie Anrufweiterleitung, Konferenzgespräche und Voicemail. Ein Switch der Klasse 5 ist das, was Sie erhalten, wenn Sie sich für ein gehostetes PBX-System entscheiden, um Ihren geschäftlichen Sprachverkehr abzuwickeln.

Natürlich können Sie einen Vor-Ort-Switch in Form einer herkömmlichen Telefonanlage oder einen eigenen Softswitch auf einem internen Server verwenden. Es wird immer beliebter, den Switch in der Cloud zu hosten.

Cloud-Schalter

Wenn sich Ihr Switch in der Cloud befindet, haben Sie eine Reihe von Vorteilen. Erstens ist es hochgradig skalierbar, da Ihr Unternehmen wächst oder wenn Sie saisonale Spitzen im Anrufverkehr bewältigen müssen, können Sie die Kapazität ganz einfach ohne zusätzliche Hardware erhöhen.

Es bedeutet auch weniger Hardware vor Ort, sodass Sie etwas Platz zurückfordern, aber auch Energie- und Wartungskosten für den Betrieb Ihres eigenen Systems einsparen. Die Anzahl der verfügbaren Funktionen bietet ebenfalls große Vorteile. Mit einem Cloud-basierten Switch haben Sie Zugriff auf eine ganze Reihe von Anruf- und Anrufverwaltungsfunktionen. Dies kann dazu führen, dass Ihr kleineres Unternehmen wie ein viel größeres klingt, wenn andere anrufen.

Natürlich können Sie von überall aus auch eine Verbindung zu einem Cloud-Switch herstellen. Dies bedeutet, dass Zweigstellen, Heimarbeiter und mobile Mitarbeiter von überall aus auf ihr Bürotelefon zugreifen können und dabei alle Funktionen nutzen können, über die wir bereits gesprochen haben.

Die Planung der Geschäftskontinuität bietet zusätzliche Vorteile. Wenn Sie an einen anderen Standort umziehen müssen, sofern Sie über eine Internetverbindung verfügen, können Sie weiterhin auf Ihr Telefonsystem und alle seine Funktionen zugreifen und müssen nicht einmal Ihre Nummer ändern.