Während die Unternehmen weiter expandieren und immer mehr Unternehmen Büros auf der ganzen Welt eröffnen, werden VoIP-Lösungen bei Unternehmen weltweit immer beliebter. Aber was genau sind sie und wie können sie Ihrer Organisation helfen, in Verbindung zu bleiben?

VoIP (Voice over Internet Protocol) ist die Technologie, die Verbraucherdiensten wie Skype und Zoom zugrunde liegt und mit der Telefonanrufe über Internetverbindungen und nicht über herkömmliche Telefonleitungen möglich sind.

Unter besonderer Berücksichtigung der Unternehmensnachfrage gibt es eine Reihe von VoIP-Spezialisten wie IDT. Diese bieten Geschäftstelefonielösungen einschließlich Voice Termination Services. IDT ist insofern einzigartig, als es neben einer Reihe von Messaging- und Zahlungsdiensten eine eigene Kombination aus Großhandels- und umfassenderen Diensten anbietet.

Die heutigen VoIP-Lösungen für Unternehmen reduzieren die Kommunikationskosten erheblich und bieten Unternehmen eine Reihe von entscheidenden Vorteilen. Das Folgende sind einige Beispiele.

Verbinden Sie Ihr Verkaufsteam

In vielen Organisationen sind Vertreter unterwegs. VoIP kann diesen Mitarbeitern helfen, mit Kollegen im Büro in Verbindung zu bleiben. Dies bedeutet, dass sie problemlos Informationen regelmäßig mit allen Mitgliedern ihres Teams austauschen können, ohne dass dafür hohe Mobilfunkgebühren anfallen.

Heimarbeit und Nicht-Büroarbeit

In ähnlicher Weise bedeutet VoIP, dass ein größerer Teil der Belegschaft von zu Hause oder von alternativen Standorten außerhalb des Büros aus arbeiten kann, aber dennoch leicht erreichbar ist und sich als Teil des gesamten Teams fühlt. Dies bedeutet, dass Anrufe im Zusammenhang mit Verpflichtungen wie Arztterminen, Abholung von Kindern von der Schule usw. geplant werden können. Einige Studien haben gezeigt, dass das Arbeiten von zu Hause aus die Produktivität um bis zu 30 Prozent steigern kann.

Ein zunehmender Trend geht dahin, dass Senior-Partner / Gründer an abgelegene Standorte ziehen. Das ist etwas, was sie jetzt tun können; Dank VoIP und ähnlichen Technologien haben sie nicht das Gefühl, den Sinn für Zusammenarbeit / Team-Ethik zu verlieren, der sich aus einer einzigen geografischen Position ergibt.

Video Conferencing

Die Option, Videokonferenzen über VoIP abzuhalten, gibt einem Team die Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen und sich gegenseitig zu sehen, auch wenn sie sich nicht persönlich treffen können. Dies verbessert die Effizienz und reduziert oder eliminiert die Reisekosten und -zeiten erheblich. Darüber hinaus führt die Verwendung von VoIP anstelle von herkömmlichen Videokonferenzlösungen, bei denen das öffentliche Telefonnetz (PSTN) verwendet wird, erneut zu einer drastischen Reduzierung der Gesprächskosten, ohne dass die Gesprächsqualität beeinträchtigt wird.

VoIP-Videokonferenzen bedeuten auch, dass Teams an Projekten von jedem Ort der Welt aus zusammenarbeiten und dennoch ein Gefühl der Einheit / Zusammengehörigkeit entwickeln können. Darüber hinaus ermöglicht VoIP das Senden von Dateien während eines Anrufs. Dokumente können an alle Teilnehmer des Anrufs gesendet werden, sodass sie während des Anrufs überprüft und diskutiert werden können.

Mitarbeiterführung

Manager können über VoIP mit einzelnen Teammitgliedern kommunizieren. Abhängig von der Systemfunktionalität können Sie mit einigen VoIP-Lösungen feststellen, ob ein einzelnes Teammitglied "verfügbar" oder "abwesend" ist. In den Fällen, in denen es als "abwesend" angezeigt wird, können Voicemails hinterlassen oder Sofortnachrichten zum Lesen gesendet werden wenn jemand verfügbar wird. Sie können bei Bedarf auch Einzelgespräche oder Besprechungen per Telefonkonferenz abhalten.