VoIP bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Telefondiensten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Glücklicherweise wird der Aufbau eines VoIP-Systems dank der Fortschritte auf dem Gebiet der digitalen Telefonie immer unkomplizierter.

Ob Sie ein junges Unternehmen oder ein etabliertes KMU sind, das nach einer neuen VoIP-Lösung sucht, lesen Sie die folgenden Tipps, um den besten VoIP-DID-Anbieter zu finden:

Tipp 1: Gehen Sie global, handeln Sie lokal

Moderne Tools ermöglichen es Unternehmen, eine virtuelle Präsenz an anderen Standorten einzurichten, sodass möglicherweise keine physischen Räumlichkeiten mehr erforderlich sind.

Zum Beispiel, VoIP DID Services können den Anschein erwecken, als hätte Ihr Unternehmen Büros an vielen Standorten, auch wenn Sie dort keine Büroräume oder Mitarbeiter haben. Stattdessen leitet die VoIP-DID-Nummer alle Anrufe von einem beliebigen Bereich, der mit Ihrer Nummer verknüpft ist, an Ihre Zentrale zurück.

Ihr Unternehmen kann Niederlassungen in China, Europa, Indien, den USA, Kanada oder anderswo auf der Welt eröffnen und dennoch alle Niederlassungen von einer zentralen Stelle aus betreiben. Diese Verwendung von einfachen programmierbaren Durchwahlnummern ermöglicht es Ihnen, VoIP-Durchwahlnummern anstelle von Immobilien zu verwenden, um Ihren Kunden näher zu kommen.

Tipp 2: Nutzen Sie Cloud Services

Fast jede Technologie auf dem Planeten ist aufgrund von Migrationen in die Cloud skalierbarer und billiger geworden. Cloud-basierte, auf das Software-as-a-Service-Geschäftsmodell (SaaS) ausgerichtete Telefonieprodukte sind ebenfalls billiger geworden und bieten eine große Chance für kleine Unternehmen.

Da durch das Cloud-Modell keine Investitionen in die IT-Infrastruktur erforderlich sind, muss Ihr Unternehmen keine Server, Terminals oder Netzwerkgeräte kaufen. Stattdessen können Sie über Cloud Computing auf dieselben Dienstprogramme zugreifen, die großen Unternehmen zur Verfügung stehen, indem Sie ein jährliches oder monatliches Abonnement bezahlen (häufig zu Preisen pro Benutzer oder Techniker).

Tipp 3: Zukünftige Expansion antizipieren

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl eines Telefonie- und VoIP-DID-Nummernanbieters. Neben anderen Faktoren wie Zuverlässigkeit, Preis und Infrastruktur sollten Sie auch Anbieter hinsichtlich ihrer aktuellen DID-Abdeckung vergleichen und dabei Ihre eigenen zukünftigen Expansionspläne berücksichtigen.

Obwohl Sie möglicherweise nur nach bestimmten Standorten suchen, wenn Sie zum ersten Mal nach neuen Nummern suchen, beschränken Sie Ihre Suche nicht auf VoIP-Anbieter, die nur diese Bereiche abdecken. Überraschenderweise haben nur wenige Anbieter von DID-Nummern eine globale Reichweite. Wenn es nur eine geringe Chance gibt, dass Sie über Ihren ursprünglichen Standort hinaus expandieren, suchen Sie nach einem Anbieter mit einer großen Bibliothek verfügbarer Nummern, die in Zukunft mit Ihnen mitwachsen können.

Tipp 4: Nehmen Sie Ihre Nummer mit

Während des gesamten Geschäftsverlaufs müssen Sie möglicherweise Ihre bestehenden Nummern auf einen neuen Dienst umstellen, um den Kontakt zu bestehenden Kunden aufrechtzuerhalten.

Der Vorgang, bei dem eine Nummer von einem VoIP-Dienstanbieter zu einem anderen verschoben wird, wird alsPortierungWährend die meisten VoIP-DID-Nummernanbieter diesen Prozess verwalten können, ist nicht jeder Dienstanbieter für die Verwaltung von DID-Nummern in jedem Gebiet oder Land lizenziert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lieferant Ihre bestehenden Nummern übernehmen kann, bevor Sie sich für dessen Dienste anmelden.

Informieren Sie sich auch über die typischen Portierungszeiten des Anbieters. Obwohl der Vorgang in der Regel mehrere Wochen in Anspruch nimmt, wird durch die weitestgehende Minimierung der Aufwand für das Warten auf die Umstellung Ihrer Nummern begrenzt.

Tipp 5: Wählen Sie einen Anbieter, der Online-Kontoverwaltung anbietet

Stellen Sie sich vor, Ihr Marketing-Team wartet mit einer neuen Promotion auf, die an ein bevorstehendes lokales Festival anknüpft. Wenn Sie nicht schnell die richtige Nummer für Ihre Werbe-Hotline erhalten, verpassen Sie möglicherweise diese Verkaufschance.

Ein VoIP DID-Dienst, der ein Online-Self-Service-Portal bietet, ermöglicht es Ihnen, sich in Ihrem Konto anzumelden und verfügbare Nummern zu identifizieren, während Sie mit Ihrem Team sprechen. Außerdem bietet er eine Reihe von Vorteilen: wie DID-IP-Zuordnung, Online-Rechnungszahlung, Adressänderung und vieles mehr.

Betreibergesteuerte VoIP-DID-Dienste hingegen bergen Risiken für KMU. Menschliches Versagen kann dazu führen, dass Nummern falsch zugeordnet werden oder anderen zum Kauf zur Verfügung stehen. Dies kann dazu führen, dass Sie die eingängigen Nummern verlieren, die Sie für reserviert gehalten haben.

Tipp 6: Suchen Sie nach Zuverlässigkeit

Wenn Sie die Zustellung von Anrufen an Ihren VoIP-DID-Anbieter übertragen möchten, müssen Sie sicher sein, dass das Unternehmen dies garantiert Servicequalität, schnelle Verbindungen und keine unterbrochenen Anrufe. Wenn Ihr VoIP-DID-Anbieter aus dem Geschäft ausscheidet, kann dies zu einer Beeinträchtigung Ihres Unternehmens führen, da kleine Unternehmen sehr anfällig für das Gegenparteirisiko sind.

Auch wenn aufstrebende Startups niedrigere Preise anbieten, sollten Sie es vermeiden, sich mit DID-Anbietern zu befassen, die keine soliden Erfolge in der Vergangenheit vorweisen können. Seriöse Partner sind leicht zu erkennen. Unternehmensunterlagen sind häufig online für die Öffentlichkeit verfügbar, und Kundenbewertungen weisen Sie in die Richtung des Lieferanten, der zu Ihnen passt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Lieferant auch über strenge Sicherheitsmaßnahmen verfügt, damit Ihre Informationen nicht versehentlich oder auf andere Weise verloren gehen. Datendiebstahl wird immer häufiger und Ihr Unternehmen kann durch Phishing-Betrug und Masquerader bedroht sein, wenn Ihre Geschäftspartner Ihre Kontodaten offenlegen.

Datendiebstahl kann Ihr Geschäft ruinieren. Optimieren Sie die Service Level Agreements (SLAs), die Sie mit Ihren Lieferanten unterzeichnen, und vermeiden Sie Anbieter, die die Einhaltung bekannter Datensicherheitsstandards nicht nachweisen können.

Treffen Sie Ihre endgültige Auswahl

Letztendlich benötigen Sie einen etablierten, seriösen DID-Lieferanten, der globale Reichweite und exzellenten Kundensupport bietet.

Wenn Sie Probleme haben, einen seriösen VoIP-Anbieter für Unternehmen zu finden, können Ihnen die VoIP-Experten von IDT Express bei der Suche nach einem solchen behilflich sein. IDT Express ist einer der führenden VoIP-DID-Anbieter im Großhandel und hat Partner auf der ganzen Welt, die das VoIP-Geschäftssegment bedienen. Wir verweisen Sie gerne an einen unserer renommierten Partner.

Fordern Sie noch heute eine kostenlose Testversion von IDT Express an.